A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

25.03.2018

Vorstand vor Ort: Treffen bei Minister Glawe in Schwerin

Am 20. März 2018 trafen sich unsere Vorstandsmitglieder Sabine Göllner und Annette Neurath mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Herrn Harry Glawe in Schwerin, um über die Physiotherapie in der Palliativ Care und die Probleme unseres Berufstandes zu sprechen.

Der Minister empfing uns in seinen Räumen im Wirtschaftsministerium. Anwesend waren auch die Leiterin der Abteilung für Gesundheit, Frau Dr. Scriba und Frau Dr. Dreier-Wolfgramm aus dem Referat für Gesundheits- und Heilberufe.

Neben der Erörterung berufspolitischer Themen konnten wir dem Minister unser Positionspapier zur Verbesserung der physiotherapeutischen Versorgung in der Palliativ Care überreichen. Minister Glawe versprach das Thema mit in die Gesundheitsministerkonferenz zu nehmen und ist auch an einem weiteren Informationsaustausch interessiert.

Des Weiteren wurde das Thema Schulgeld diskutiert, wobei unsere Gesprächspartner dazu erklärten, dass im aktuellen Koalitionspapier die kostenfreie Ausbildung als Ziel noch in dieser Legislaturperiode vereinbart worden sei. In diesem Zusammenhang haben wir nachdrücklich auf die prekäre Patientenversorgung als Folge des Fachkräftemangels, insbesondere in den dünn besiedelten Gebieten in Mecklenburg-Vorpommern, hingewiesen.

Das Gespräch fand in einem vertrauensvollen Klima statt und wir freuen uns auf weitere Gespräche mit dem Ministerium, um unsere berufspolitischen Ziele voran zu treiben.