A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

20.06.2018

PHYSIO-DEUTSCHLAND bietet Physioprogramm auf dem DKOU an

Am 25. Oktober 2018 erwartet Physiotherapeuten im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) ein eigenes Physioprogramm. Lesen Sie hier erste Informationen zur Veranstaltung.

Unter dem Motto "Wir sind O&U" öffnet der DKOU vom 23. bis 26. Oktober 2018 seine Tore. Eingeladen sind neben Orthopäden und Unfallchirurgen und weiterem medizinischen Fachpersonal insbesondere auch Physiotherapeuten. Für sie wird es am Donnerstag, 25. Oktober 2018, ein eigenes Kongressprogramm geben, organisiert von PHYSIO-DEUTSCHLAND und der Physio-Akademie gGmbH.

"Für uns Physiotherapeuten ist der DKOU ein wichtiges Treffen. Denn wenn wir unsere Patienten nachhaltig versorgen wollen, ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe essentiell. Das gilt im Akutfall, aber vor allem auch, wenn längerfristige Behandlungen und Therapien nötig sind", so Andrea Rädlein, Vorsitzende von PHYSIO-DEUTSCHLAND. „Wir freuen uns daher sehr, unseren Kollegen ein eigenes Kongressprogramm im Rahmen des diesjährigen DKOU anzubieten. Der Kongress ist eine hervorragende Plattform, sich fachlich, kollegial und wissenschaftlich mit Orthopäden und Unfallchirurgen auszutauschen, über aktuelle medizinische Therapien zu diskutieren und uns als wichtigen Behandlungspartner zu präsentieren.“

Weitere Informationen

Wissenswertes zum DKOU finden Sie auf der Website des Kongresses, unter anderem auch die Registrierungsmodalitäten - www.dkou.de

Mehr Details zum Physioprogramm erfahren Sie in Kürze hier.