A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

30.03.2018

Nachlese zum 7. Berlin-Brandenburger Tag der Physiotherapie

Getreu dem Motto "Voneinander Lernen" fand am Samstag, den 17. März 2018 der 7. Berlin-Brandenburger Tag der Physiotherapie in der Kaiserin-Friedrich-Stiftung in Berlin statt.

In bewährter Kooperation mit der VIVANTES-Krankenhausgesellschaft ist es uns gelungen, Referentinnen und Referenten zu verschiedensten Themen zu gewinnen. Hierzu gehörten nicht nur Einblicke in die Vielfalt des Berufes mit fachlichen Vorträgen wie z.B. zu Sportverletzungen am Hüftgelenk, dem neuesten Stand der HIV-Behandlung am Beispiel einer Pneumonie, der LVST-BIG-Therapie, dem chronischen Unterbauchsyndrom, sondern auch innovative Ideen wie die Nutzung von Interimsprothesen und die Vorstellung eines Therapiehundes mit seinen Einsatzmöglichkeiten.  Auch berufspolitische Aspekte wie z.B. die Komplexpauschalen in den DRGs sowie die Historie und Entstehung der Physiotherapeutenkammer in Polen wurden im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.

Der 7. Tag der Physiotherapie in Berlin-Brandenburg war ein erlebnisreicher Tag mit Vorträgen und vielen Gesprächen unter Kollegen und Vertretern anderer Professionen.

Unser Motto: „Voneinander Lernen und miteinander sprechen“!

Schauen Sie selbst: unser Video gibt einen Einblick in die Vielfalt des diesjährigen Tags der Physiotherapie.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Tag der PT am 16. März 2019!