A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

23.11.2017

Bürgerforum Gesundheitsversorgung in Mecklenburg-Vorpommern

Am 21.11.2017 fand auf Einladung der Landesregierung das Bürgerforum „Minister vor Ort“ mit dem Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe in Rostock statt.

Rund 40 Personen (Ärzte, Pfleger, Physiotherapeuten und Patienten) diskutierten nach den Eingangsvorträgen von Minister Glawe, Prof. Dr. Hoffmann der Uni Greiswald und Ärztekammerpräsident MV Dr. Crusius über die bestehenden Probleme in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung.

Fachkräftemangel in allen Gesundheitsberufen, Über-, Unter- und Fehlversorgung vor allem in der Ärzteplanung waren die Hauptpunkte. Ansätze wie z.B. "Rehabilitation vor Pflege" und "arbeiten in interdisziplinären Teams" würden viele Probleme der Patienten und auch beteiligter Ärzte, Pfleger und Therapeuten erleichtern und verbessern. Unser Vorstand vor Ort, Sabine Göllner nutzte die Gelegenheit insbeosndere auf den Fachkräftemangel hinzuweisen, der vor allem aufgrund der schlechten Vergütung der Heilmittelerbringer und auch den selbst zu finanzierenden Ausbildungskosten geschuldet ist, die junge Menschen davon abhalten, den Beruf "Physiotherapeut/in" für sich auszuwählen.

Da im Rahmen dieser Veranstaltung keine vertiefende Diskussion möglich war, hat Sabine Göllner im Ministerium einen Gesprächstermin zur Weiterverfolgung der Problematiken unseres Berufsstandes vereinbart.