A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

07.04.2016

Brenda Myers hat ihre Arbeit für den Weltverband der Physiotherapie beendet

Brenda Myers leitete 21 Jahre lang die Geschicke in der World Confederation of Physical Therapy (WCPT). Als Generalsekretärin hat sie Mitte 1995 ihre Arbeit aufgenommen und prägte durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihr diplomatisches Geschick den Weltverband.

Zu diesem Zeitpunkt hatte die WCPT 54 Mitglieder und repräsentierte etwa 200.000 Physiotherapeuten weltweit. Heute hat die WCPT 111 Mitgliedsorganisationen und vertritt mehr als 350.000 Physiotherapeuten auf der ganzen Welt.

Die amtierende Präsidentin Emma Stokes bringt es in ihrem Statement auf den Punkt: "Her legacy is that she leaves us a stronger and larger organisation. We are where we are as an organisation because of her tremendous commitment. For many people, Brenda is WCPT. She has been an advisor, an encourager, a passionate supporter of the growth of WCPT."

Der Deutsche Verband für Physiotherapie ist Gründungsmitglied des 1951 gegründeten Weltverbandes der Physiotherapie. Eckhardt Böhle hat als Vorsitzender und Generalsekretär des Deutschen Verbandes für Physiotherapie mit Brenda Myers auf der internationalen Bühne der Physiotherapie zusammengearbeitet und kennt Brenda von Beginn an. "Brenda lebt für die Physiotherapie und deren internationale Weiterentwicklung. Sie suchte stets den Kontakt bei den Kolleginnen und Kollegen vor Ort und war rund um den Globus im Dienst der Physiotherapie unterwegs", unterstreicht Eckhardt Böhle das unermüdliche Engagement von Brenda Myers.

"Sie ist eine Macherin der besonderen Art. Die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie war stets sehr konstruktiv, zukunftsorientiert und überaus herzlich", betont Eckhardt Böhle im Namen des Deutschen Verbandes für Physiotherapie.


Brenda Myers hat während ihrer Tätigkeit mit einem Präsidenten und drei Präsidentinnen der WCPT zusammengearbeitet. In einem Video beschreiben sie sehr bewegend, was Brenda auszeichnet und wie dankbar sie sind, dass Brenda Myers mit all ihrem Wissen und ihrem Engagement den Weltverband der Physiotherapie zu dem gemacht hat, was er 2016 ist.

Mehr Informationen zur Arbeit der WCPT, den einzelnen Regionen und Untergruppen sowie zum 2017 in Kapstadt (Südafrika) stattfindenden Weltkongress der Physiotherapie gibt es immer aktuell unter www.wcpt.org.